FOCUSING? Was ist das?

Focusing ist eine körperorientierte Methode (E. Gendlin), um implizites Wissen (bereits vorhandenes, gefühltes aber noch nicht in Worten benennbares Wissen) „an die Oberfläche“ – also in Ihre bewusste Wahrnehmung – zu bringen. Da, wo kognitive Entscheidungen nicht möglich sind bzw. nicht mehr weiterhelfen („man hat sich schon 1000 mal den Kopf über etwas zerbrochen“) hilft Focusing. Wie fühlt sich denn die richtige Entscheidung an? Ist es jetzt leichter? Oder schwerer? Stockt der Atem? Pocht das Herz?

Wir alle kennen Situationen, in denen wir merken „irgendetwas stimmt nicht“ oder „es fühlt sich nicht richtig an“ und doch machen wir weiter wie gewohnt und ignorieren diese Körpersignale. Betreibt man dies nun ein Leben lang, wird der Körper deutlicher… Schmerzen, Krankheiten oder Ähnliches können die Folge sein…